mit Leidenschaft besser schiessen...
Allgemein

Buchempfehlung: Olympisches Pistolenschiessen wieder erhältlich

Olympisches Pistolenschiessen

Das Standardwerk Olympisches Pistolenschiessen ist wieder erhältlich! Längere Zeit war es leider nicht erhältlich. Jetzt halte ich die 2. Auflage gerade in meinen Händen. Die Text aber insbesondere die Bilder und Darstellungen sind überarbeitet worden. Hervorzuheben ist auch die Ergänzung zum Auflageschiessen. Das nenne ich super aktuell. Und kein geringerer als der erste Deutsche Meister, Ludwig Göttl, hat seinen Betrag dazu geleistet.

Das ist für mich auch das besondere an dem Buch. In diesem Buch haben viele unterschiedliche Autoren mitgewirkt. Und es liest sich als das who is who des Pistolenschiessen: Ralf Schumann, Peter Kraneis, Uwe Potteck, Jan-Erik Aeply, Barbara Georgi, Ulrich Eichstädt uva.

Der Interessierte erhält eine umfassende Lektüre für die Disziplinen Luftpistole, Sportpistole, Freie Pistole und Schnellfeuerpistole. Man merkt, dass das Buch aus der Praxis für die Praxis geschrieben worden ist. Alles wird mit vielen guten Bildern von Mike Hecker visualisiert. Man findet über 1.200 (eintausendzweihundert!) Bilder, Grafiken und Zeichnungen. Das alles auf über 200 Seiten.

Die abgedeckten Bereiche sind breit gefächert, angefangen über die richtige Auswahl und die Einstellung über das Training bis zum Mentalen Training.

Jeder Pistolenschütze sollte es nicht nur im Bücherschrank haben sondern auch gelesen haben 😉

Ihr könnte das Buch hier bei Amazon bestellen.

1 Comment

  1. Thomas Aust

    Ich freu mich schon auf die Deutsche, … denn werde ich das Buch in Augenschein nehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.